Chronologie

  • 1987 Gründung der Einzelfirma "Michael Reiter EDV-Hard- und Software" und "abis Römer Softwareentwicklung", Markteinführung des DMS "abis KFZ" (MS-DOS-Programm)
  • 1989 Markteinführung des Finanzbuchhaltungsprogramms "abis Fibu" (MS-DOS-Programm)
  • 1991 Gründung des Vertriebsbüros "REICOM EDV-Lösungen GmbH"
  • 1994 Strategische Partnerschaft zwischen den Firmen "Michael Reiter EDV-Hard- und Software" und "abis Römer Softwareentwicklung"
  • 1997 Markteinführung von "abis KFZ" als Windows-Version
  • 1998 Markteinführung der "abis Fibu" als Windows-Version
  • 2000 Systempartner von AEE (Auto-Einmal-Eins)
  • 2001 Systempartner von AutoCrew
  • 2004 SEAT Deutschland Abnahme
  • 2006 ŠKODA Deutschland Abnahme, Erweiterung der Produktpalette um das Werkstattplanungsprogramm "abis Werkstattplaner"
  • 2008 Großkunde REIFF mit 33 Standorten, Namensänderung in "abis REICOM car concept GmbH", VW-/Audi-Abnahme für Servicebetriebe, Systempartner der Nixdorf GmbH für VW-/Audi-Servicebetriebe
  • 2009 Entwicklung des Bestellsystems "ANOBIS" für die Autoring Hannover Gruppe
  • 2011 Neues Finanzbuchhaltungsprogramm "abis FiBu.next" (Nachfolger der "abis Fibu")
  • 2012 Systempartner der SELECT AG, Erweiterung der Produktpalette um das Terminverwaltungsprogramm "abis Werkstattkalender"
  • 2014 Systempartner der ATI Sadi Autoteile GmbH
  • 2015 Mehr als 400 Werkstattsoftware-Umstellungen von Partnerbetrieben der SELECT AG
  • 2016 Systempartner der ATEV-Gruppe, neue Internetpräsenz
  • 2017 Neues Werkstattplanungsprogramm "abis Werkstattplaner.next" (Nachfolger vom "abis Werkstattplaner"), Systempartner der Alliance Automotive Group
  • 2018 Entwicklungsbeginn von "abis KFZ.next" (Nachfolger von "abis KFZ")
  • 2019 Ergänzung von "abis KFZ" um das Auswertungsprogramm "abis Auswertungen", Digitalisierungsoffensive: Erweiterung von "abis KFZ" um Schnittstellen zum digitalen Archivieren von Belegen nach GoBD, zum Erfassen von digitalen Unterschriften und zur digitalen Dialogannahme